Aktuelles | Termine | Mannschaften | Wer wir sind | Unser Training | Rückblick | Über Badminton | Bildergalerie | Kontakt |

Bezirksmeisterschaft in Korntal und Gerlingen

Am Sonntag, 17.03.13 wurden die Bezirksmeisterschaften parallel in Korntal und in Gerlingenn ausgetragen. Mit insgesamt acht Teilnehmer/innen fuhren wir am Sonntagmorgen zu den Bezirksmeisterschaften. Die Altersklassen U11, U13 und U19 spielten in Korntal, die Altersklassen U15 und U17 in Gerlingen. Da sich leider keine Ausrichter für diese Meisterschaft im Vorfeld fand, mussten die Meisterschaften an einem Tag und in zwei Hallen stattfinden. Am Nachmittag fanden die Doppel- und noch die Mixed-Disziplinen statt. Somit mussten unsere U17 Spieler die Halle nach der Einzeldisziplin wechseln. Durch den engen Terminzeitplan wurden die Einzeldisziplinen im KO-System entschieden. Somit endete das Turnier für manchen Spieler schon leider nach dem ersten Spiel. Bis Platz 4 wurden die Plätze ausgetragen. Bei den Doppel- und Mixed-Disziplinen gab es Gruppenspiele.

Das Leistungsniveau war sehr hoch. In den meisten Altersklassen setzten sich die Favoriten durch. Bei den Spieler/innen war von Anfang an klar, dass sie ihr erstes Spiel gewinnen müssen, um weiterzukommen. Ein Spieler schied in der Qualifikationsrunde aus und drei weitere Spieler des TSV leider im Viertelfinale.
Alle Spiele waren hart umkämpft und wurden teilweise erst im dritten Satz entschieden. Bei den Spieler/innen in den Altersklassen U17 und U19 ist die Leistungsdichte so hoch, dass jeder Fehler schmerzt und am Ende auch den Sieg kosten kann. Bei den U17 Spielern konnten sich Kathrin und Philipp Hirsch sich bis ins kleine Finale vorkämpfen. Am Ende belegten beide einen hervorragenden vierten Platz. Bei den U11 Mädchen konnte sich Christine Adler (U11) im kleinen Finale durchsetzen und belegte einen tollen dritten Platz.

Am Nachmittag hatten wir ein Doppel in der Altersklasse U15 und zwei Doppel (Damen und Herren) in der Altersklasse U17 gemeldet. Es fanden in allen Altersklassen Gruppenspiele statt. Auch in dieser Disziplin waren manche Gegner nicht leicht zu schlagen. Viele Spieler/innen, die schon im aktiven Bereich spielen, waren anwesend. Unser Damendoppel kämpfte sich tapfer durch die Spiele. Unsere Herrendoppel musste teilweise unnötige Spielverluste hinnehmen.
Am Ende belegten die Damen den 3. Platz und die Herren (U17) den 4. Platz und in der Altersklasse U15 den 5.Platz.

Nach dieser Bezirksmeisterschaft, welche das vierte Wertungsturnier für die Jugend-Bezirksrangliste ist, steht fest wer sich für die Baden-Württembergische Rangliste qualifiziert hat. Dies ist in der Altersklasse U11 - Christine Adler - und in der Alterklasse U17 - Kathrin und Philipp Hirsch - .

Herzlichen Glückwunsch zu eurem Erfolg.

 

Aktuelles

13.10.2019 - 2. Regionalrangliste

Beim zweiten Jugend-Ranglistenturnier (13.10.2019) trafen sich insgesamt 114 Jugendliche aus 16 Vereinen in der Sporthalle Bergreute in Schlierbach. Die meisten Spieler stellten die Vereine Aalener...  mehr ›

Bezirksliga Saison 2019/2020 Spielgemeinschaft SG Göppingen-Schlierbach

     mehr ›

1. Mai Hock 2019 unter blauem Himmel

Hervorragendes Wetter für den 1. Mai Hock am Rathausplatz. Das Wetter konnte dieses Jahr nicht besser sein und es kamen sehr zahlreiche Besucher zu unserem 1. Mai Hock. Für kleine und...  mehr ›