Aktuelles | Termine | Mannschaften | Wer wir sind | Unser Training | Rueckblick | Ueber Badminton | Bildergalerie | Kontakt |

3 . Bezirksranglistenturnier in Salach

Am Samstag, 16.02. und Sonntag, 17.02.13 fuhren wir mit acht Spieler/innen des TSV Schlierbach zum 3. Bezirksranglistenturnier nach Salach. Neben der Einzeldisziplin war dieses Mal auch die Mixed Disziplin zu spielen. Am Samstag nahmen drei und am Sonntag insgesamt fünf Teilnehmer/innen teil.
Das Leistungsniveau war hoch, einige Gegner/innen sind in der Südost- oder sogar in der deutschen Rangliste zu finden. Die Altersklasse U15 eröffnete am Samstag das Turnier. Schon beim ersten Spiel hatten unsere Spieler Probleme ins Spiel zu finden. Es war anscheinend nicht ihr Tag. Nach den ersten Runden versuchten sie die nächsten Spiele zu gewinnen, um nicht noch weitere Setzplätze zu verlieren. Bis zum letzten Spiel kämpften sie um jeden einzelnen Punkt.

Am Sonntag bei den U17 und U19 Altersklassen lief es bei den meisten Spieler/innen auch nicht wie erwartet. Sie verloren einige Plätze und der Erfolg schien auszubleiben. In der Altersklasse U17 jedoch war Philipp Hirsch, derjenige, der von Anfang an konzentriert auf dem Feld stand und über seine Gegner taktisch hervorragend dominierte. Das Finalspiel U17 von Philipp Hirsch (TSV Schlierbach) gegen Julian Gabriel (TSG Salach) war bis zur letzten Minute spannend. Nach zwei Sätzen hieß es 1:1 und der dritte Satz entschied über Sieg und Niederlage. Philipp lag einige Punkte hinter Julian und konnte auf 17:17 wieder ausgleichen. Am Ende siegte er mit 23:21 Punkten. Hervorragende Leistung.
Dadurch, dass das Leistungsniveau in der Altersklasse U17 und U19 auch sehr hoch war, mussten die Spieler von Anfang an konzentriert spielen, sonst waren die guten Platzierungen ab der ersten Runde nicht mehr zu erreichen.

Am Nachmittag startete die Mixed Disziplin. In der Altersklasse U17 starteten zwei Mixed-Paarungen für den TSV Schlierbach. Daan Koser und Nicole Pfisterer und Kathrin mit Philipp Hirsch. Die Konkurrenz in dieser Altersklasse war stark, es waren einige Kaderspieler/innen am Start. Trotz starker Konkurrenz konnten sie gut mithalten. Am Ende belegten sie Platz 5 und 10.

Alle Spieler/innen können bei den Bezirksmeisterschaften am 16./17.03.13 nochmals ihre Gesamtergebnisse weiter verbessern.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

U15 Jungen: 16. Platz  
Jonas Steinke
17. Platz Marcel Pfeffer
19. Platz Jonas Bergmann
U17 Mädchen: 7. Platz Kathrin Hirsch
U17 Jungen: 1. Platz Philipp Hirsch
6. Platz Daan Koser
U19 Jungen: 9. Platz Marcel Brinschwitz
U17 Mixed: 5. Platz Kathrin und Philipp Hirsch
10. Platz Daan Koser und Nicole Pfisterer

Aktuelles

Dank Crowdfunding jagt nun eine Ballmaschine die Spieler durch das Feld

Große Freude bei der Badmintonabteilung des TSV Schlierbach 1896 e.V.: Dank Crowdfunding jagt nun eine Ballmaschine die Spieler durch das Feld. Der TSV Schlierbach hat dank Crowdfunding der...  mehr ›

Wir lassen das Badmintontraining wieder anlaufen

Liebe Badminton-Freunde die Sporthalle Bergreute in Schlierbach ist wieder geöffnet. Unser Konzepts mit den Voraussetzungen bezüglich der Corona-Verordnung wurde dem TSV Vorstand und der...  mehr ›

13.10.2019 - 2. Regionalrangliste

Beim zweiten Jugend-Ranglistenturnier (13.10.2019) trafen sich insgesamt 114 Jugendliche aus 16 Vereinen in der Sporthalle Bergreute in Schlierbach. Die meisten Spieler stellten die Vereine Aalener...  mehr ›