Aktuelles | Termine | Trainingszeiten | Jugend | Damen | Freizeit | Berichte | Kontakt | Bildergalerie |

Volleyball - Aktuelles

    

Hier erhaltet ihr aktuelle Informationen 
rund um unsere Volleyball-Abteilung 
und auch Volleyball im Allgemeinen.

 


Saisonabschluss 2016/2017

Mit dem Titelgewinn der Volleyball-Staffel-B des Turngaustaufen beendet die Mixed Mannschaft des TSV Schlierbach erfolgreich die Hallen-Saison 2016/2017. Punktgleich mit dem Zweitplatzierten...  mehr ›

Abschlussspieltag Bezirksmeisterschaft der U15 & U17 zuhause!

Diese Saison startete die Jugend des TSV Schlierbach mit je einer Jugendmannschaft in der U15 und U17 und erkämpfte sich in beiden Runden einen Platz in der Bezirksmeisterschaft. Um diese...  mehr ›

10.03.2017 - außerordentliche Abteilungsversammlung! 

​Liebe Abteilungsmitglieder und Eltern der Jugendlichen,   zur außerordentlichen Abteilungsversammlung  am Freitag, 10.03 2016  um 19.30 Uhr in der...  mehr ›

Berichte

Eröffnung der Volleyball-Beach-Saison 2017 

Bei herrlichem Sonnenschein und besten Beach-Wetter ist am Samstag, den 6. Mai, die Volleyball-Abteilung des TSV Schlierbach mit einer großen Eröffnungs-Putz-Party in die neue Beach-Saison...  mehr ›

Saisonabschluss der Damen 16/17

Trotz einer kämpferischen Leistung und phasenweise tollen Spielzügen, mussten sich die Damen mit 3:0 (16:25, 14:25 und 16:25) den starken Damen aus Adelmannsfelden geschlagen geben. Es...  mehr ›

Heimspieltag der Damen am 4. März 2017 

Beim gestrigen Heimspiel überraschten die Damen mit einer guten Leistung und tollem Kampfgeist! Mit nicht allzu hohen Erwartungen, bedingt durch Krankheit und einige Ausfälle von...  mehr ›

Heimspieltag der Damen am 21.01.2017

Beim Heimspiel am 21.01.2017 der Damenmannschaft in der Sporthalle Bergreute, waren die Spielerinnen fest entschlossen ihre ersten Punkte in der Tabelle zu holen. Gegen den TSV Böbingen zeigten...  mehr ›

Heimspieltag Damen 2015/16

Im ersten Spiel gegen TSV Bernhausen 3  gelang ein souveräner Start mit 25:9 Punkten.Leider erlagen unsere Damen dann dem typischen "Überheblichkeit-im-zweiten-Satz" - Phänomen...  mehr ›